Schulungskonzepte und Seminarformen

 

Seplura bietet die Unterrichtsformen „Individual-Schulungen“ und „Öffentliche Kurse“ an:

Individual-Schulungen:

Unsere Kunden bestimmen Schulungsort, Seminartermin und Kursinhalte:

Schulungsort: Ihr Training kann inhouse, also innerbetrieblich durchgeführt werden, oder in Seminarzentren in vielen Städten.

Seminartermin: für die meisten Schulungen kann ein kurzfristiger Termin gefunden werden; Trainingszeiten können frei vereinbart werden.

Kursinhalte können in Vorgesprächen mit den Teilnehmern, oder der Personalleitung evaluiert werden. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, einen Wissenstest dem Seminar vorzuschalten, oder eine Interessenbefragung onlinegestützt vorzunehmen, um die Inhalte zu individualisieren.

Modulschulungen vs. Ganztagsseminare: besonders für Schulungen, die inhouse stattfinden, ist es interessant, die Kursinhalte so weit zu individualisieren, dass ein „Seminar-Fahrplan“ pro Mitarbeiter erstellt wird. Das Konzept ist in der Vorplanung beratungsintensiv – viele Rahmenbedingungen und Einflussfaktoren müssen defininiert werden, Jeder Mitarbeiter muss über seinen Fahrplan informiert werden. Diese Aufgaben übernimmt Seplura gerne für seine Kunden – die Schulungsmaßnahme selbst ist um 50% schneller und um 30% günstiger, als die Ganztagesvariante – lesen Sie, wie eine solche modulare Schulung funktioniert.

Workshops

Hier ist Zeit für Ihre eigenen Projekte, oder Aufgabenstellungen aus dem Unternehmen – Sie treffen auf ein bis X Spezialisten und analysieren Ihre Probleme, strukturieren und lösen, entweder Inhouse, oder in einem Seminarzentrum mit Wellnessbereich, in dem Sie eventuell schneller zu Ergebnissen finden, als in der gewohnten Umgebung.

Training on the Job

Ein Fach-Dozent begleitet Sie bei Ihrer Arbeit und gibt entweder direkt, wenn es passt, oder in einem anschließenden Coaching Tipps und Tricks.

Einzelcoaching

Natürlich ist es immer effizienter, in einer 1 zu 1 Situation mit dem Dozenten zu sein; lernen Sie i.d.R. 50% effizienter, als in der Gruppe. Einzelcoachings können entweder bei Seplura, oder Inhouse stattfinden. Training on the Job: ein Dozent begleitet Sie bei Ihrer Arbeit und gibt entweder direkt, wenn es passt, oder in einem anschliessenden Coaching Tipps und Tricks.

Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an

Öffentliche Kurse:

IT Kurse zu festgelegten Terminen, mit vordefinierten Inhalten, in Seminarzentren deutschlandweit, die Terminübersicht in der rechten Spalte zeigt die jeweils nächsten Termine an ➣                        ➣

Pro Kurs finden sich maximal acht Teilnehmer zusammen, jedem Teilnehmer steht für die Dauer der Veranstaltung ein Rechner zur Verfügung, der Dozent vermittelt strukturiert die Kursinhalte mit den Medien Beamer, Flipchart und Whiteboard. Während der Pausen werden Getränke angeboten, ein Mittagssnack ist im Preis inkludiert. Im Buchungsprozess sind der Seminartermin, die Versionsnummer und weitere Wünsche auswählbar.
Die offenen Kurse eignen sich auch für Mitarbeiter von Firmen – die gleichzeitige Anmeldung von mehreren Kursteilnehmern reduziert den Gesamtpreis erheblich. – Hier geht es zum aktuellen Angebot für offene Computerkurse

Kontaktieren Sie uns per E-Mail info@seplura.de Nutzen Sie unser Kontaktformular
Ihre Seplura-Hotline: 0221 - 77 109 555 [Mo. - Fr.: 8:00 - 18:00 Uhr] Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice