Jan 142017
 

Computerkurse von Seplura - SymbolfotoSeplura ist als Anbieter für Computerkurse spezialisiert auf Inhouse Trainings: unsere professionellen Dozenten kommen direkt zu Ihnen und unterrichten fachlich und didaktisch auf höchstem Niveau in Ihren Räumlichkeiten – in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Buchen Sie Ihre passgenaue Firmenschulung – die Seminarinhalte und Unterrichtszeiten werden gerne auf die Kundenbedürfnisse angepasst.

Vom fundierten Einstieg bis zum Expertenwissen in kurzer Zeit – unsere Kombikurse:

Unsere Hotline 0221.77 109 555 ist montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr für Sie da. Nutzen Sie unser Kontaktformular, oder senden Sie uns einen Rückrufwunsch für ein Beratungsgespräch.

Miethardware:

Seplura stellt für Inhouse-Schulungen Miethardware (Beamer, Laptops, Serverhardware) zur Verfügung, so dass der Kunde nur einen gewöhnlichen Besprechungsraum benötigt.

Individuelle Firmenseminare in modernen Seminarzentren:

Seplura arbeitet mit mehreren Seminarraumanbietern zusammen, so dass Schulungen fast an jedem Ort realisiert werden können. Es werden zwar Inhalte für Schulungen vorgeschlagen – diese können jedoch gerne individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Ein Austausch von Datenmaterial, Logos, CI-Vorgaben, etc. kann das Seminar weiter individualisieren, so dass eine möglichst realitätsnahe Arbeitssituation während des Seminars geschaffen werden kann. Die Terminabsprache erfolgt natürlich auch individuell.

Öffentliche Schulungen:

Neben den individuellen Schulungen werden für ausgesuchte Seminarthemen öffentliche IT-Kurse zu festen Terminen angeboten. Hier rufen Sie die Terminübersicht für die öffentlichen Seminartermine auf.

Unsere bisherigen Einsatzorte:

Aachen, Aalen, Aschaffenburg, Augsburg, Bensheim, Bergheim, Bergisch Gladbach, Berlin, Bernkastel-Kues, Bielefeld, Bonn, Bremen, Burgdorf, Celle, Cloppenburg, Darmstadt, Datteln, Dortmund, Dorsten, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Engelskirchen, Erlangen, Essen, Falkensee, Forst – Lausitz, Frankfurt am Main, Frankfurt an der Oder, Freiburg, Gehrden, Gelsenkirchen, Gladbeck, Göppingen, Göttingen, Greifswald, Gronau, Gummersbach, Hagen, Halle an der Saale, Hamburg, Hannover, Hardheim, Hattingen, Heidenheim, Herne, Herten, Hilden, Hückeswagen, Iserlohn, Jena, Jülich, Kaarst, Kaiserswerth, Kassel, Kirchheimbolanden, Koblenz, Köln, Konstanz, Külsheim, Leipzig, Landsberg, Langenfeld, Lehrte, Linz am Rhein, Lollar, Ludwigsburg, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, Marl, Moenchengladbach, München, Münster, Neu-Isenburg, Neuss, Northeim, Nümbrecht, Nürnberg, Ochtrup, Oelde, Osnabrück, Potsdam, Ratzeburg, Recklinghausen, Rheda Wiedenbrück, Rheine, Regensburg, Remscheid, Rostock, Saarbrücken, Sankt Augustin, Schwalbach-Hülzweiler, Schönau, Schwelm, Seevetal, Siegburg, Siegen, Stelle, St. Leon-Rot, Stuttgart, Syke, Trier, Ulm, Velbert, Verl, Walldorf, Wedel, Weil am Rhein, Weener, Werdohl, Wermelskirchen, Werther in Westf., Wettenberg, Wien, Wiesbaden, Windhagen, Wolfsburg, Wülfrath, Wuppertal, Xanten, Zürich, Zülpich, Zwickau.

Feb 122017
 
MS Excel Kurs – Pivot-Tabellen: Datenauswertung Versionen: 2010, 2013, 2016 Seminarpreis pro Person*  in Köln
1 Tag öffentliches Training 333,20 € inkl. 19% MwSt. Plätze Reservieren >> 
Seminarzeit: 9:00 h – 16:30 h 8 Einheiten á 45 Min. (280 € zzgl. MwSt.) 8 Plätze verfügbar

Kursbeschreibung:

In dieser eintägigen Intensiv-Schulung zum Thema Microsoft Excel werten Sie Datenlisten und Kreuztabellen mit Hilfe der Pivot-Tabellen-Funktionen aus. Erstellen sie ohne Programmieraufwand mit wenigen Klicks andere Sichten Ihrer Daten, werten Sie große Datenmengen schnell und effizient aus, reduzieren Sie die Daten auf eine überschaubare Größe, fügen Sie intelligente „Datenschnitte“ hinzu und kombinieren Sie Ihr Datenmaterial neu mit Hilfe von berechneten Elementen und berechneten Feldern. Gruppieren Sie automatisiert einzelne Datumsangaben zu Quartalsergebnissen und stellen Sie die Daten mit Hilfe der Pivot-Chart-Funktionen grafisch dar.

Kursinhalte:

Die unten aufgeführten Inhalte dienen Ihrer Orientierung und richten sich natürlich nach dem Lerntempo den die Teilnehmer vorgeben, d. h. dass bei schneller Auffassungsgabe der Teilnehmer  weitere Inhalte oder Beispiele zu einzelnen Features ergänzt werden können – ebenso ist es möglich, dass nicht alle Inhalte angesprochen werden, wenn viele Rückfragen beantwortet werden müssen.

Kurze Wiederholung von grundlegenden Excel Funktionen:

  • Konventionen für die Eingabe von Daten in Tabellen
  • Bereichsformeln in Kreuztabellen
  • Benannte Zellen und absolute Zellbezüge
  • Tabellenformat und Bedingte Formatierung
  • benutzerdefinierte Zahlenformate
  • Das Schnelldiagramm mit nur einem Tastendruck
  • Diagrammvorlagen erstellen und anwenden
  • Arbeitsmappen und Tabellenblätter mit dem Inquire-AddIn auswerten (ab Version 2013)
  • Schnellanalyse von Tabellen
  • Datendarstellung in Berichten mit dem PowerView-AddIn (ab Version 2013)

Vorbereitende Funktionen für die Datenauswertung:

  • Die „Inhalte einfügen“ Funktionen
  • Transponieren von Tabellen
  • „Gehe zu Inhalte…“ Funktionen
  • Matrixfunktionen wie S-Verweis und W-Verweis
  • Teilergebnisse berechnen
  • automatisches Konsolidieren von inhomogenen Daten
  • Datenlisten mit VBA-Funktionaltitäten verstecken
  • Nutzen der „Kamera-Funktion“

Datenauswertung und Analyse mit Pivottabellen:

  • Pivottabellenassistent reaktivieren
  • Pivot-Optionen eistellen und PivotTable-Tools kennen lernen
  • Pivottabellen aus Datenlisten erstellen
  • Pivottabellen aus Kreuztabellen erstellen
  • Pivottabellen aus mehreren Konsolidierungsbereichen erstellen
  • Pivottabellen aus mehreren sich ergänzenden Tabellen zusammenstellen (ab Version 2013)
  • PivotTable-Feldliste mit dem Berichtsfilter, Zeilen- und Spaltenbeschriftung und dem Wertebereich
  • Klassisches PivotTable-Layout reaktivieren
  • Feldeinstellungen und Wertfelder-Ausgabe ändern
  • Gruppieren von Daten in der PivotTabelle
  • mit Gruppenfeldern z.B. Datumswerte in Quartale zusammenfassen
  • Datenschnitte einfügen (ab Version 2010)
  • Berechnete Elemente in bestehenden Feldern erstellen wie z.B. das Zusammenfassen mehrerer Verkaufsgebiete zu einem Neuen
  • Berechnete Felder ergänzen die Feldliste um komplett neue Berechnungen, ohne die Stammdaten zu beeinflussen
  • Teilergebnisse und Gesamtergebnisse in Pivottabellen
  • Das Pivottabellen-Berichtslayout anpassen
  • PivotTable-Charts erstellen und formatieren
  • in PivotTable-Charts Diagrammvorlagen nutzen

Sprache:

Diese Schulung findet auf der deutschen Programmversion statt. Alle Schulungen sind auch für englische Programme mit Unterrichtssprache deutsch, oder englisch buchbar.

Schulungs- bzw. Seminarvoraussetzungen:

  • Grundkenntnisse PC, MS Excel Kenntnisse nicht notwendig, aber von Vorteil

Seminarzeiten:

Je Tag: 09:00 h – 16:30 h = 8 Einheiten zu je 45 Minuten + Pausenzeiten

Die Dozenten:

Alle Dozenten von Seplura arbeiten nicht nur fachlich, sondern auch didaktisch auf höchstem Niveau. Durch stetige Fort- und Weiterbildung in ihrem jeweiligen Einsatzgebiet und durch „Train the Trainer Seminare“ bleibt der Kenntnisstand stets aktuell. Seplura legt Wert darauf, dass die eingesetzten Trainer ein Studium, oder eine Ausbildung und Praxiserfahrung vorweisen können und sich die Inhalte und das Fachwissen über die Software nicht nur autodidaktisch, sondern auch durch Fachseminare und Zertifizierungslehrgänge angeeignet haben – alle Fachdozenten geben ihr Wissen gerne nachhaltig an Sie weiter – Sepluratrainer kennen Ihre Antworten.

Schulungsort:

Köln: Seplura verfügt über keine eigenen Räumlichkeiten – die Räume werden dann angemietet, wenn Anmeldungen für beworbene Seminartermine vorliegen. Fünf Werktage vor Veranstaltungsbeginn wird die genaue Anschrift für das gebuchte Seminar bekannt gegeben. Alle Räumlichkeiten liegen im Innenstadtbereich und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Weitere Kundenvorteile:

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat, Cartering in der Mittagspause, sowie Kalt und Heissgetränke während der Pausen sind im Seminarpreis enthalten. Jeder Teilnehmer erhält eine Schulungsunterlage zum Thema.

Rabatte:

*Reservieren Sie für mehrere Personen gleichzeitig und es gibt nur einen gemeinsamen Rechnungsempfänger so gewähren wir entsprechend Rabatt auf den kalkulierten Bruttogesamtpreis: für 2 – 3 reservierte Plätze: 10% Rabatt, für 4 – 5 reservierte Plätze: 15% Rabatt, für 6 – 8 reservierte Plätze: 20% Rabatt

Durchführungsgarantie:

Jeder offene Kurs findet ab der ersten Anmeldung statt! Falls nur Ihre Anmeldung vorliegt, wird der Kurs individualisiert, d.h. es wird ein Einzeltraining mit verkürzter Seminardauer bei gleichem oder ähnlichem Seminarpreis definiert – Details werden zuvor individuell mit Ihnen angestimmt.