Jun 282020
 

Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter steht für Seplura im Vordergrund!

Fast alle Seminare und Schulungen führen wir auch online live als Web-Seminar durch. Am 25.06.2020 haben wir unser erstes Live-Online-Inhouse-Seminar durchgeführt – die Vorteile von Inhouse-Schulungen verschmelzen mit den Vorteilen eines Live-Online-Trainings: Der Dozent führt das Seminar als Live-Online-Schulung von einem Arbeitsplatz beim Kunden vor Ort durch. Die Teilnehmer schalten sich via Intranet, oder Internet dazu und individuelle Fragen können am Arbeitsplatz aufgearbeitet werden.

Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit:

Ab dem 01.07.2020 ist unsere Hotline von 09:00 h bis 17:00 h geschaltet.

Wichtige Hinweise und Möglichkeiten für Bestandskunden:

Umwandlung von Präsenz Inhouse Schulungen in Live Online-Seminare: Aufgrund der aktuellen Lage werden alle Inhouse Schulungen in Absprache mit unseren Kunden als Online-Seminare durchgeführt. Da Seplura Spesen und Reisekosten spart, erhalten alle Kunden eine Rückerstattung, die eine bereits gebuchte Inhouse-Schulung in ein Online-Seminar umwandeln wollen.

Umwandlung von öffentlichen Präsenz-Schulungen in Live Online-Seminare: Aufgrund der aktuellen Lage werden alle öffentlichen Schulungen in Absprache mit unseren Kunden als Online-Seminare durchgeführt.

Eine Terminverschiebung also Umbuchung auf einen späteren Termin ist kostenlos möglich, wenn der Ersatztermin noch im Jahr 2020 liegt. Aufgrund der besonderen Lage wird die in unseren AGB genannte Bearbeitungsgebühr für Stornierungen in eine Anzahlung für das Seminar umgewandelt. Je nach dem wann Sie vom geplanten Termin zurücktreten, bzw. diesen verschieben sind dies 20%, oder 100% der Netto Seminargebühr.

Eine kostenfreie Stornierung oder Umbuchung ohne Ersatztermin im Jahr 2020 ist nicht möglich!

Vorteile für in Online-Seminare umgewandelte Termine:

  • Reisekosten, die Seplura spart, werden erstattet
  • nur die reinen Seminargebühren werden berechnet (auf unserer Webseite einsehbar)

Vorteile für Alle:

  • Sinnvoll die Zeit der Quarantäne oder Ausgangssperre zum Wissensaufbau nutzen
  • Web-Seminare sind günstiger als Inhouse-Schulungen, oder öffentliche Kurse vor Ort
  • Web-Seminare lassen sich online von zu Hause aus, oder vom Arbeitsplatz aus interaktiv verfolgen – keine Reisekosten

Technische Voraussetzungen:

  • Minimalanforderung: Rechner (PC) mit Internetanschluss + aktueller Browser  + Lautsprecher
  • + Nice to have: Headset + Webcam
  • keine Installation von Client-Programm erforderlich!

Wenn im besten Fall alle Teilnehmer über eine stabile Internetverbindung verfügen, ein Laptop, oder PC mit aktuellem Browser nutzen, kann dem Dozenten live audio-visuell gefolgt werden. Sprache lässt sich in Untertitel umwandeln. Teilabschnitte, oder das gesamte Training lassen sich aufzeichnen. Gruppenchats, Einzelunterhaltungen, Bildschirmübertragung der Teilnehmer für individuelle Hilfestellung ist möglich.

Für Rückfragen zu Umbuchungsmöglichkeiten, oder Fragen zum Ablauf oder der technischen Voraussetzungen stehen wir gerne zur Verfügung: Telefon: 0221/77109555, oder per E-Mail: info@seplura.de

Aktuelle Informationen zum Virus, zum Infektionsschutz, zu Prävention und Reiseempfehlungen lassen sich auf der Webseite vom Robert Koch Institut einsehen.

Schutz- und Hygienemaßnahmen für Präsenztrainings

Sofern Präsenztrainings noch durchgeführt werden dürfen (maßgeblich sind aktuelle Gesetze und die Empfehlungen des Robert Koch Instituts), führen wir diese unter folgenden Kriterien durch:

  • Zugelassen sind nur Personen (Teilnehmer und Dozenten), die sich in den letzten 14 Tagen nicht in einem Risikogebiet aufgehalten haben und/oder nicht mit einem vermuteten oder bestätigten Infizierten in direktem Kontakt standen.
  • Gruppengröße so begrenzen, dass ein vorgeschriebener Abstand zwischen den Teilnehmern einhalten werden kann.
  • Händehygiene und -Desinfektion und Hust- und Nies-Etikette beachten.